Was ist das Permakultur-Picknick?

Eine freie und offene Veranstaltung in Berlin, um interessierte Menschen über Permakultur zu informieren, Permakulturbegeisterten einen Raum zum Austausch zu geben und die Vernetzung zwischen der Permakultur und anderen enkeltauglichen, nachhaltigen Konzepten und Projekten zu fördern.

Und eben lecker zu picknicken 🙂

 

 

Zu Gast im „Urbanen Waldgarten Britz“

Nachdem die ersten 9 Picknicks regelmäßig auf dem Tempelhofer Feld neben dem Gemeinschaftsgarten „Almendekontor“ stattfanden, besuchen wir nun seit 2 Jahren verschiedene Projekte in Berlin. Mit dabei waren bisher der Permakulturgarten „Peace of Land„, das Projekt „Prinzessinnengärten“ und der Gemeinschaftsgarten „Kiezgarten„.

Diesmal freuen wir uns riesig über die Zusage des „Urbanen Waldgarten Britz„, das 13.Picknick dort ausrichten zu dürfen.
Vielen Dank an das tolle Team für die Zusage!

Die Adresse lautet:

Waldgarten Britz
Leonberger Ring 54,
12349 Berlin

Das sind etwa 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle „Britzer Garten“ des M44.

Wo ist DAS denn?

Google Maps

Open Streetmap

 

Permakultur-Picknicks an anderen Orten

Mittlerweile gibt es Permakultur-Picknicks auch in anderen Städten und anderen Orten im Bundesgebiet:

In Leipzig

In Hamburg

Du willst auch eines in Deiner Stadt veranstalten? Hier gibt es alle Infos dazu

 

 

 

Was erwartet Euch?

Definitiv

• Ein gemeinsames, leckeres Essen
• Die Vernetzung von tollen Menschen
• Eine kleine, knackige PK-Einführung
• Ein wundervolles, motivierendes Treffen

Geplant

• Vorstellung & Verfeinerung des Picknick-Designs
• Microteachings zu verschiedenen PK-Themen
• Eine Beobachtungsübung

Denkbar

• Projektvorstellungen von PK-Studies
• Zwischenpräsentationen

Was könnt Ihr beitragen?

Einige Dinge werden wir vor Ort haben. Ihr könnt das Treffen aber ebenfalls bereichern.

Also bringt gerne mit:

  • Kaffee, Tee, Wasser, etc.
  • Kuchen, Kekse, Salate etc.
  • Decken und Sitzkissen
  • Was zu schreiben, Bücher, eigenes Projekt-Material etc.
  • gerne auch Pflanzen/Saatgut zum Tauschen

Eine Platzbegrenzung gibt es auf dem Areal fast nicht, also teilt diesen Aufruf an alle Menschen, von denen Ihr meint

  • sie sollten etwas über Permakultur erfahren
  • sie können Interessierten etwas über Permakultur erzählen und zeigen
  • dass sie einfach ein Picknick mit positiven und kreativen Menschen erleben möchten

Gemeinsam werden wir ein großartiges, vielfältiges und ertragreiches Picknick gestalten!

 

Newsletter

Wir informieren Sie gerne über die Neuigkeiten zum Permakultur-Picknick.